Verein

Der Förderkreis Hein‘s Mühle wurde am 29. Oktober 1987 mit 14 Mitbürgerinnen und Mitbürgern im Burgcafé Kleudgen, Sayn, gegründet. Erster Vorsitzender wurde der Urenkel des Müllers Paul Hein, Dr. Michael Marx (er verstarb leider im Jahre 2001). Am 26. August 1988 konnte dann das Mühlenmuseum eröffnet werden. Als Vorsitzende folgen Günther Glöckner, Hans-Peter Nett und seit dem 30-jährigen Jubiläum nun Peter Siebenmorgen. Der Förderkreis hat im Jahre 2020 wieder zahlreiche neue, junge Mitglieder gefunden und freut sich über weitere Privat- und Firmenmitgliedschaften.

Der aktuelle Vorstand:

Erster Vorsitzender: Peter Siebenmorgen

Zweiter Vorsitzender: Theo Kuhnen

Schatzmeisterin: Nadine De Bock

Schriftführer: Klaus Teichmann

Beirat: Werner Dietz, Sven Kuhnen, Werner Prümm

erweiterter Beirat: Techniker: Peter Nestmann, Franz Zang

Mitgliedsantrag für den Förderverein

Unser Spendenkonto

Sparkasse Koblenz
IBAN DE43570501200023004609
SWIFT MALADE51KOB

Wir danken ganz herzlich für Ihre Spende!

Unsere ehemaligen Aktiven

Unsere ehemaligen Vorsitzenden:

Dr. Michael Marx (†), Günther Glöckner, Hans-Peter Nett

Unsere ehemaligen Schatzmeister:

Hubert Stettler, Roman Hörter, Werner Prümm

Unsere ehemaligen SchriftführerInnen:

Dieter Trennheuser, Roman Hörter, Rosi Hoppen

Unsere ehemaligen Gästeführer, Techniker und Mühlenmänner:

Heinz Becker (†), Robert Bernardi, Fritz Bode (†), Theo Bokoloh (†), Winfried Dietz, Paul Heuchemer (†), Emil Holler (†), Willi Kortlücke (†), Franz Lenßen (†), Thomas Pevec, Fritz Pösch (†), Sabine Sachs, Hermi Schuster (†), Helmut Thoss (†), Loni Wellert